6 Kontensystem

Mit dem 6 Kontensystem sparen und Vermögen aufbauen

Ein Grundprinzip beim Thema Finanzen ist, man zahlt zuerst an sich selbst. Daher man sollte zuerst nach den Einnahmen sparen und dann mit dem Rest seinen normalen Fixkosten, wie Miete, Sprit und alles andere finanzieren. Sein Geld sollte man daher nicht nur auf einem Konto haben, sondern entsprechend verteilen. Dazu habe ich vom 6 Kontensystem im Buch „So denken Millionäre: Die Beziehung zwischen Ihrem Kopf und Ihrem Kontostand“ gelesen, welches ich heute mal etwas vorstellen will.

(mehr …)

Über Geld und Finanzen spricht man nicht

Geld ist Finanzen irgendwie ein Thema, worüber in meinem Umfeld nicht so gerne geredet wird. Aber glaube das ist allgemein in Deutschland so. Kollegen und Gehalt, aber ne darüber darf man doch nicht reden. Oder auch das eine Gehalt unter Freunden offen zu erwähnen. Und Reiche Leute sind ja eh nur Schurken und Diebe. So als wäre Geld etwas schlechter, aber das ist es nun wirklich nicht oder?
(mehr …)