Aufbruchstimmung – Konstant sein war ja noch nie meine Stärke

Konstant sein war noch nie wirklich eine Stärke von mir. Lernen und Neues lag mir schon immer. Daher gibt es viele Themen, welche ich kennenlerne und auch drüber berichten will. Aber 10 Blogs mit nur einem Artikel pro Monat wäre ja auch blöd.

Daher steht der Entschluss fest und all meine privaten Dinge kommen in diesen Blog. Daher Dinge, wie die Fotografie, Psychologie, Finanzen und vieles mehr werden nun auch zu den Themengebieten gehören. Den schließlich ist es ja auch mein Blog und vielleicht ergibt sich ja auch ein gewisser Synergieeffekt.

Seid gespannt, den ich bin schon fleißig am Schreiben und sagt mir doch mal, was ihr darüber denkt?

Ein neuer Anfang

Seit fast einem Jahr bin ich schon bei Tumblr unterwegs und veröffentliche regelmäßige Beiträge von meinen Sporterlebnissen. Mittlerweile hat es sich dabei mehr und mehr zu einem Trainingstagebuch entwickelt.

Deshalb habe ich diesen Blog erstellt, welche sich nicht um die tägliche Trainingseinheit drehen soll, sondern um das Ganze drum herum. Sei es die Sportklamotten, Trainingsplanung, neue Entdeckungen oder einfach ein Bericht zu einem besonderen Event.

Neue Artikel sind hier dann zwar etwas seltener, aber dafür liegen diese mir dann auch besonders am Herzen. Mein Trainingstagebuch wird auf Tumblr natürlich weiterhin geführt und die neusten Einträge kann man immer auch in der Sidebar dieses Blogs sehen.