Fokus

Fokus macht den Unterschied im Leben

Was unterscheidet den Profisportler vom normalen Sportler? Den Millionär von normalen Arbeiter? Oft sind es Dinge, wie Talent oder Geld, welche genannt werden. Aber eine Sache, welche oft vergessen wird, ist der Fokus. Den sie konzentrieren sich auf eine Sache und fokussieren sich darauf.

Wenn man den Fokus verliert

Im Artikel zu meinen Trainingsfehlern 2015 werde ich noch genau erläutern, wie sehr fehlender Fokus eins meiner Probleme im Training war. Den ich hatte meine Ziele etwas aus den Augen verloren und so auch meinen Fokus. Und das war lange in vielen Bereichen so, wie z.B. Geld, Beziehungen und Lernen. Eigentlich wusste ich nicht, was ich wirklich wollte und habe alles versucht. Dadurch habe ich nie einen konkreten Fokus gehabt und habe nie so viel erreicht, wie eigentlich möglich gewesen wäre.

Irgendwann habe ich dann begonnen mir Ziele zu setzten und so auch meinen Fokus zu setzten. Damit kamen dann auch die Erfolge dazu. Den der Fokus war da und alles andere wurde gnadenlos raus geworfen. Die wirklich wichtigen Dinge haben Vorrang bekommen und viele der Ziele habe ich meist noch übertroffen. Damit kann dann auch mehr und mehr das Glücklich sein, weil ich mein Leben endlich in eine Richtung lenke.

Der Fokus als Kerneigenschaft

Fokus ist daher eine sehr essentielle Eigenschaft. Diese Eigenschaft macht meist den unterschied zwischen Erfolg und Misserfolg. Topsportler wären nicht so weit gekommen, wenn sie nicht ständig beim Training auf ihr Ziel fokussiert wären. Erfolgreiche Unternehmer wären nicht so erfolgreich gewesen, wenn sie sich nicht auf ihr Unternehmen fokussiert hätten.

Man merkt es ja schließlich auch bei guten Fotos. Der richtige Fokus ist das wichtigste. Damit meine ich nicht nur den technischen Fokus, sondern auch den Fokus des Themas eines Bildes. Schnappschüsse sind dabei das typische Beispiel. Einfach mal drauf halte ganz ohne Sinn und Verstand. Ein gutes Bild hat meist ein klar fokussiertes Thema und eine sehr fokussierte Ausführung.

Lieber weniger fokussiert schaffen, als viel gar nicht

Grade da diese Welt ein ständig darauf trimmt viele Dinge zu machen, sollte man eher das Gegenteil machen. Man sollte sich wenige Ziele herauspicken und sich darauf konzentrieren. Seinen Weg finden und nicht alles mitnehmen was neben der Straße liegt.

Wie steht es um euren Fokus?

Seit ihr fokussiert im Leben oder nicht? Was denkt ihr über die Fokussierung?

mafis

Arbeitet jeden Tag daran ein bisschen Besser als am Tag davor zu sein. Interessiert sich für Persönlichkeitsentwicklung, Ausdauersport, Finanzen und Reisen.

Kommentar verfassen